Fandom


Fortnitehüllen

Als Hüllen oder Hüllenwesen werden allgemein die einfachen Gegner in Fortnite bezeichnet. Hüllen sind eine Art Zombie mit gehäutetem Schädel, dessen Haut wie eine Kapuze im Nacken getragen wird. Sie können auch in unterschiedlichen Farben wie rot, blau, oder gelb auf der Map Erscheinen. Hierbei handelt es sich dann um Elementhüllen. Sie sind besonders auf für das jeweilige Element anfällig.

Arten

Hüllen

Die einfachen Hüllen sind Nahkämpfer und am häufigsten zu finden.

Husky

Die Huskys sind merklich breiter gebaut und haben mehr Kondition als die normalen Hüllen.

Werfer

Werfer tragen Sportkleidung und werfen Knochen auf Entfernung.

Zapper

Zapper tragen Cowboykleidung und fügen erheblichen Schaden mit einer Pistole zu, in Gruppen sind sie tödlich.

Lobber

Die Lobber tauchen in Form einer Frau auf und werfen brennende Schädel auf sehr weiter Entfernung im großen Bogen über Hindernisse hinweg.

Beehive

Beehives hinterlassen immer wieder Bienenschwärme, welche eine Zeit bleiben und im Bereich Schaden anrichten; außerdem können sie Schwärme nach vorne schicken, um die Spieler aus der Entfernung anzugreifen. Werden sie von einem Kopftreffer getroffen, wird der Bienenstock auf dem Kopf zerstört und es bleibt eine normale Hülle zurück, welche Honig auf dem Kopf hat. Somit sind sie die einzigen Gegner, welche durch Schaden ihr Aussehen ändern.

Zwerg

Zwerge sind kleine Hüllen, die schneller als normale Hüllen sind und einen großen Sprung auf ihre Ziele machen, in Gruppen richten sie schnell viel Schaden an.

Sploder

Sploder sind eine Form von den Huskys, tragen jedoch ein rotes T-Shirt und tragen einen Proprangas-Behälter auf ihrem Rücken, welchen sie werfen sobald ein Gegner in ihrer Nähe ist.

Strahler

Strahler schießen viele tödliche Strahlen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.